Coaching für die Wahrheit der Seele.

Guru? Nein. Ich bin nicht Dein Guru. Guru bedeutet vom Dunkel ins Licht. Dabei begleite ich Dich - zu Deiner eigenen Wahrheit, Weisheit und Kraft. Dunkelheit gehört genauso zum Leben wie das Licht - das sind die natürlichen Gesetze. Nur fällt es uns Menschen so viel leichter, auf der Welle des Glücks zu surfen als auf der Welle der Krise oder Angst. Wer seinen wahren Kern kennt, kann auch dunkle Phasen als Chance, Wahrheit und Glück betrachten. Ich lade Dich ein, das zu lernen, zu spüren, zu erforschen, welches wunderbare Wesen Du bist, um das Leben in seiner Fülle, Schönheit und Vollkommenheit zu genießen. Denn die Seele weiß genau, was für sie stimmig ist und was nicht, wo der Weg entlanggeht.

 

An wen wendet sich mein Angebot?

  • Menschen, die bereit sind, näher hinzuschauen, die bereit sind, alte Mindsets, Glaubenssätze und alles, was die Seele hindert, ihre wahre Natur zu zeigen, loszulassen. 
  • Menschen, die in ihren Veränderungsprozessen achtsam und raumgebend begleitet werden wollen
  • Menschen mit Körpersymptomen, die einen Zugang zum Lauschen ihrer Seele brauchen.
  • Menschen, die Intelligenz nicht als reine Kopfsache betrachten und gerne ihre Intuition mehr leben möchten und nicht wissen, wie
  • Menschen auf dem Weg zum wahren Selbst
  • Hochsensible Menschen auf der Suche nach Balance
  • Frauen, die ihre weibliche Kraft leben möchten

Learn to unlearn

Der Weg zu einem stimmigen, achtsamen Leben ist die Dekonditionierung. Schau Dir liebevoll Deine alten Konditionierungen an, verabschiede Dich von dem, was Du nicht mehr brauchst. Es ist wunderbar, sich selbst zu erkennen, seine Bedürfnisse und seine Liebe zu sich selbst - authentisch, DU selbst zu sein. Nicht das, was andere vermeintlich aus Dir gemacht haben.

 

Yogaweisheit trifft Heilinstrumente - NICHT-kognitive Verfahren
Natürlich basiert mein Coaching auf der Weisheit des Yoga. Deswegen integriere ich Yogaweisheit, Asanas und Mantren. Meine Herangehensweise ist der der Körperpsychotherapie sehr ähnlich, die wie das Yogawissen und das Wissen um Faszien die Abspeicherung aller Empfindungen im Körper als Grundlage zur Heilung hat und über den Körper die Blockaden löst. Weiterhin arbeite ich mit den Instrumenten des NLP, gerne mit Submodalitäten und Bildern. Ich coache mit NICHT-kognitiven Verfahren, da sie die umfassende Seelenweisheit eines Menschen meines Erachtens vollständig erfassen und der Seele den Raum lassen, eigene Schritte zu gehen.

Manchmal ist der Ansatz der Verhaltenstherapie und analytischer Therapie hilfreich für die "nächsten Schritte als haltgebender Faktor" bei einem Leben im Umbruch. Jedes Instrument da, wo es gebraucht wird.

 

Wie entsteht Heilung?

Heilung passiert weniger durchs Tun als durchs Nichtstun, einen Raum öffnen, der Seele einen Platz für ihre Nöte geben, durch Geschehenlassen. Wer diese Erfahrung dieses Räumeöffnens schon gemacht hat, weiß, wie sehr sich manche Coachings wie ein Hamsterrad des Aktionismus anfühlen, und Heilung viel länger braucht als durch das allerschwierigste: das simple Nichtstun und Beobachten, was sich meldet.

 

Hier trifft sich Yoga mit anderen Coachingformaten, die der Seele Raum geben und die Du in meiner Praxis erleben darfst. Manchmal tust Du etwas, manchmal kommst Du ins Spüren und Beobachten.

 

Schwerpunkt Sensitivity leben

Hochsensibilität habe ich zudem als Schwerpunkt in meinem Coachingangebot. Als selbst Hochsensible kann ich Dich an meinem eigenen Weg zu einem friedlichen und ausgeglichenen Alltag teilhaben lassen. Hochsensibilität ist keine Diagnose, sondern eine Gabe. Diese Menschen bereichern das Leben mit Freude, Herzenswärme und Heilung.

 

Glück?
Be YOU and NOW. Coaching für die Wahrheit der Seele. Das ist mein Angebot. Denn im Sein liegt das Glück, das tiefere innere Glück.

 

Das Coaching findet statt in der

Praxis für Coaching & Psychotherapie (HPG)

Sabine Neuhaus

Lindenschmitstr. 31/ Seiteneingang Kidlerstraße

81371 München

 

Preis für eine Coachingstunde: 80 Euro

Meine Yogaschüler zahlen für die Coachingstunde 75 Euro

Du willst mehr über mich wissen in Sachen "Coaching, Seminare und Workshops sowie Vorträge?" Besuch mich auch unter www.achtsam-im-kontakt.de

Und hier ein Text von Jeff Foster, den ich sehr schätze:

YOU ARE NEVER FAR FROM HEALING


You are never far from healing,
for healing is not a destination.
It is more like a remembering;
a constant invitation.

It is like the Sun; always there,
yet sometimes hidden
by innocent clouds.

When you feel far from healing,
when doubt rages, and sorrow fills your being,
and pain stings and burns;
when yesterday's joys seem so far away,
and tomorrow's happiness is a distant fantasy;
when you feel like you're living the wrong life,
and nothing seems possible,
stop, just for a moment.

Bring your attention out of past and future.
Invite curiosity into the moment.
Into the body, the breath.
This living scene. This day, this hour.

What's it like to be alive, just for a moment?
Can you feel your feet on the earth?
Can you feel your belly rise and fall?
What if you're not far from healing?
What if you're not actually broken?
What if healing IS presence?
This timeless sense of being alive?
What if the future is unknown, and your fears are all in your mind?
What if the Sun never stops shining, even as the storm rages?
Anahata Flow©, Shakti Dance®, Yin Powerment, Meditation in Bewegung, Coaching & Schreiben

anahata-flow©

Yoga - Coaching - Schreiben

Shakti Jagat Prakash

in München

 

Bring light on earth - let love flow!

Ich freue mich auf Dich!

+49 173 722 56 81

shakti@anahata-flow.de

#heartmade #textswithsoul #text Ich schreibe für Dich... klicke hier
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel